Über den Dächern von Aachen

Wohin begibt man sich, wenn man einen weiten Blick über eine Stadt fotografieren möchte?

Richtig. Auf ein höheres Gebäude.

Will man zudem abends oder nachts fotografieren bleiben nur wenige geeignete Locations übrig. Eine gute Idee, weil meist rund um die Uhr geöffnet, sind Parkhäuser.

Besondere Motive in Aachen sind natürlich das Rathaus und der Dom, die von weithin sichtbar sind. In der unmittelbaren Nähe befindet sich das Parkhaus am Büchel.

wpid87-140522_Dom_Pan1.jpg

Dom, Rathaus und St. Foillan

wpid85-140522_020_Aachen_ENF.jpg

Aachener Dom und Turm von St. Foillan

wpid82-140522_017_Aachen_ENF.jpg

Die Türme des Aachener Rathauses

Wenn man größere Teile der Stadt sehen will, muss man etwas weiter weggehen. Das RWTH-Parkhaus an der Turmstraße eignet sich gut.

wpid91-140523_Skyline_Pan2.jpg

Panorama Aachen, von links: Rathaus, St. Foillan, Dom, Wettersäule

wpid95-140523_Skyline_PanDRI1.jpg

Aachen: Rathaus, St. Foillan und Dom

wpid97-140523_Skyline_DRI_Dom.jpg

Aachen: St. Foillan und Dom

Richtung Nordwest gab es tolles Abendrot, in dieser Richtung liegen die Moschee am Westbahnhof und das Wohnheim “Türme”.

wpid89-140523_024_Aachen_b.jpg

Moschee am Westbahnhof

wpid93-140523_Türme_Pan1.jpg

Abendrot über den Türmen

Später, als es Nacht wurde, konnte ich noch Strichspuren über den Türmen aufnehmen. Trotz der späten Uhrzeit (nach 23:30) waren noch Reste des Abendrots sichtbar.

Strichspuren über den Türmen

Strichspuren über den Türmen

Zum Thema Strichspuren ist eine Einführung in Arbeit, die bald hier gepostet wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s