Strichspuren am Hermannsdenkmal

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Lippe ist wohl das Hermannsdenkmal. Am letzten Donnerstag war ich abends nach Einbruch der Dunkelheit dort, um Strichspuren aufzunehmen.

Das Denkmal selbst steht auf dem Teutberg bei Detmold in den Überresten der Wallanlagen der ehemaligen Grotenburg. Es besteht aus einem gemauerten Sockel und der eigentlichen  Statue, beide sind je etwa 26m hoch.

Startrails über dem Hermannsdenkmal

Startrails über dem Hermannsdenkmal, 31.07.2014, 91x 30s, 24mm f/5.6 ISO400

Startrails über dem Hermannsdenkmal

Startrails über dem Hermannsdenkmal, 31.07.2014, 91x 30s, 24mm f/5.6 ISO400

Nachts wird das Denkmal mit Scheinwerfern angestralht und ist aufgrund seiner exponierten Lage aus vielen Teile des Umlandes gut zu sehen. Das Denkmal und die Wallanlage auf dem Teutberg sind von hohen Bäumen umgeben, daher ist der Sockel von fern unsichtbar, nur die Statue schaut darüber hinaus.

Das Denkmal ist dem Andenken an Hermann, den Cherusker, gewidmet ist. Errichtet wurde das Denkmal von Ernst von Bandel zwischen 1838 und 1875, die Fertigstellung liegt damit nur wenige Jahre nach dem Ende des Deutsch-Französischen Kriegs (1870/71). Es es erinnert an den Sieg der Cherusker (ein Germanenstamm) unter Arminius, später Hermann genannt,  über die Römer unter Varus im Jahr 9 n. Chr..

Bei meinem Besuch am Donnerstag habe ich um Mitternacht herum 50min. Strichspuraufnahmen gemacht. Wegen der hellen Beleuchtung habe ich vom Denkmal und Vordergrund HDRs mit kürzeren Belichtungen aufgenommen und in den Vordergrund montiert.

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s